Friedenstaube

Unser AG

Musik

Sport

Mittagsverpflegung

Frühjahrsgala

Unterricht

Mint-Förderung

Klassenzimmer

Engagement

Pause

Studienseminar

Tutoren

Fairtrade-School

Förderungsangebote

Schachgruppe

Lederhosen- und Dirndltag

Schulfest

Hip-Hop

Schülerinnen und Schüler

Cup Song Aufnahme

Schulkollektion

Schülerinnen und Schüler

Latein

Schulpartys

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Projekte

eco schools AG

 Logo 230x66 

Mathemagisch 

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

 

comenius logo

jufo2

Kalender

<<  <  September 2022  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262729  

So lernst du Latein am Allgäu-Gymnasium

Latein wird am Allgäu-Gymnasium als zweite Fremdsprache, beginnend in der 6. Jahrgangsstufe angeboten, unabhängig von der späteren Wahl des Ausbildungszweigs (sprachlich oder naturwissenschaftlich).
In der Spracherwerbsphase (6. bis 8. Jahrgangsstufe) lernst du den Grundwortschatz und die grundlegende Grammatik der lateinischen Sprache anhand der Lehrbuchreihe „Campus C neu“ aus dem C.C. Buchner-Verlag. Zusammen mit der Sprache lernst du auch viel über das Alltagsleben der Römer. Du lernst berühmte Persönlichkeiten aus dem alten Rom kennen und bekommst Einblicke in die Welt der antiken Sagen und Mythen.
In der Lektürephase (9. bis 13. Jahrgangsstufe) werden in größeren Themenblöcken ausgewählte Texte antiker Autoren gelesen und interpretiert. Die Bandbreite reicht von Geschichtsschreibung über Liebesgedichte, Briefe und philosophische Betrachtungen bis hin zu sehr amüsanten satirischen Werken. Dich erwarten viele Aha-Effekte: Das Denken und Fühlen der Menschen vor 2000 Jahren war oft gar nicht so viel anders als das unsere. Manchmal aber schon.
Mit dem erfolgreichen Abschluss der 10. Klasse in Latein erwirbst du das Latinum. Diese Qualifikation ist Voraussetzung für einige, vor allem geisteswissenschaftliche Studiengänge (u.a. für die meisten Sprachstudien, Geschichte, Philosophie, Theologie). Es wird im Abiturzeugnis bescheinigt, unabhängig davon, ob du Latein in der Oberstufe wählst.
Empfehlenswert ist es allerdings schon, Latein in der Oberstufe weiter zu belegen, denn die Texte und Themen in der Kursphase (12. und 13. Jahrgangsstufe) werden inhaltlich immer anspruchsvoller und interessanter, wogegen die sprachlichen Schwierigkeiten dank der langen Übersetzungserfahrung in den Hintergrund treten sollten.

Lat03

Nachbildung einer römischen Wandmalerei, ausgestellt im APC im Sommer 2022

 

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer