Schulanlage

Schulfeste

Hip-Hop

Schule ohne Rassismus

Unterricht

Schülerinnen und Schüler

Klassenzimmer

Musik

Schülerinnen und Schüler

Schulklima

Frühjahrsgala 2017

Latein

Schulpartys

Pause

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Kalender


<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252930 

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Tag bewegen, werden Termine angezeigt.

Projekte

Vororchester

wahlunterricht vororchester gross

Das Vororchester unserer Schule will den Schülen der Unterstufe den Einstieg bieten ins Musizieren mit vielen anderen. Das erfordert ganz andere Prioritäten als das Spielen und Üben allein: Tempo halten, erfolgreich „pfuschen“ („ hauptsache es klingt wie echt“), Antennen ausfahren zu Dirigent und Mitspielern - all das wird erst mal wichtiger als die akkurate Bewältigung des eigenen Notentextes, führt zu schöner Orchestermusik und geht als Bereicherung wieder ins genaue Üben im stillen Kämmerchen ein.
Üblicherweise tritt das Vororchester bei den Schulkonzerten auf.Voraussetzung zur Teilnahme ist eine gewisse Vertrautheit mit dem eigenen Instrument. Ob diese ausreichend ist kann leicht in Rücksprache mit der Orchesterleitung erkundet werden. Im Allgemeinen besteht das Vororchester aus Streichern und Holzbläsern, aber auch, wer mit einem anderen Instrument mitspielen möchte kann gerne mal anfragen.

 

vororchester 2014 01

Am Samstag vor Weihnachten 2014 hat das Vororchester im Marienheim in Kempten zusammen mit anderen Geigenschülern von Frau Winterhalder eingroßes Konzert gespielt mit Weihnachtsliedern und Pachelbel-Kanon.

vororchester 2014 02

Vor Weihnachten 2014 spielte das kleine Vororchester in der Fußgängerzone Weihnachtslieder.

 

Kleines Interview 2012:

„Mir gefällt es im Vororchester, weil ...
- wir tolle Stücke spielen
- es viel mehr Spass macht, wenn ganz viele spielen, als wenn man alleine spielt
- wir eine gute Gemeinschaft haben, und wenn wir mal was drauf haben hört sich das auch richtig gut an!
- weil da eine gute Stimmung ist
- weil ich da Bass lerne
- weil ich da mit meinen Freunden zusammen spiele
- weil alle so toll mitmachen und man am Ende der Proben jedes Mal merkt: „Üben hilft!“

Silvia Winterhalder

 

Hier noch zwei Aufnahmen:

 

 

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer