Schulanlage

Schulfeste

Hip-Hop

Schule ohne Rassismus

Gala

Lederhosen- und Dirndltag

Schülerinnen und Schüler

Klassenzimmer

Musik

Schülerinnen und Schüler

Schulklima

Unterricht

Frühjahrsgala 2017

Latein

Schulpartys

Pause

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Kalender


<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
121314151618
19222425
26272829  

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Tag bewegen, werden Termine angezeigt.

Projekte

 Logo 230x66 Mathemagisch ECO2

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

Mathemagisch

comenius logo

Job-Shuttle

 

Organisiert wurde der „Job-shuttle“ vom Arbeitskreis Bildung-Wirtschaft der Wirtschaftsjunioren Kempten Oberallgäu.

jobshuttle 2018 start

Die Gruppe des Allgäu-Gymnasiums bestand aus Schülerinnen und Schülern aller neunten und zehnten Klassen unserer Schule. Unser erster Stopp führte uns zur Firma Bayrhof-Stoll nach Martinszell, wo nach der Vorstellung der Stoll-Gruppe verschiedene Auszubildende, oftmals Abiturienten, ihre jeweiligen Berufe kurz darstellten, um dann in einem extra für uns vorbereiteten Vorstellungsgespräch die Dos und Don´ts näher zu erläutern, was bei den Schülern besonders gut ankam.

jobshuttle 2018 stoll

Unser nächster Halt führte uns zur Fima „Scaltel“ in Waltenhofen. Wieder trafen wir auf verschiedene Auszubildende, diesmal aus dem Bereich IT-Technik und durften dann einen kleinen Firmenrundgang unternehmen. Am meisten imponierte uns, wie ein Computer vor unseren Augen „gehackt“ wurde und in welcher Geschwindigkeit das ablaufen konnte.

jobshuttle 2018 scaltel

Weiter ging es nach Wolfertschwenden zur Firma Multivac, wo wir beeindruckende Produktionshallen besichtigen und sogar selbst in der Lehrwerkstatt tätig werden durften.

jobshuttle multivac einfuehrung

jobshuttle 2018 multivac

Den krönenden Abschluss bildete die Firma Dachser in Memmingen. Hier gab es riesige Lagerhallen zu bewundern – eine davon gefüllt mit meterhohen Stapeln von Red-Bull-Dosen – eine andere, wie ein überdimensionaler Kühlschrank, bis zur Decke gefüllt mit Allgäuer Käse.

jobshuttle 2018 dachser

Um 16.30 Uhr wurden wir, um einige Eindrücke und Erkenntnisse reicher, wieder am Bahnhof in Kempten abgeliefert.
Herzlichen Dank den Wirtschaftsjunioren, vor allem Frau Anna Schönmetzler für die gelungene Organisation des Tages, die spendierten Butterbrezen zu Mittag und die Finanzierung der Busse. Wir bedanken und ebenfalls bei den zuständigen Personen der beteiligten Firmen, die uns praxisnahe Einblicke in unterschiedliche Allgäuer Unternehmen und diverse Berufe ermöglichten.

U. Lantenhammer, StDin

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer